Spezialisierte Anwälte

Medizinrecht in Fürth

Unsere Anwälte für Medizinrecht in Fürth

Das Medizinrecht setzt sich aus einer Vielzahl an Bereichen zusammen und bezieht sich mitunter auf die Rechtsbeziehung zwischen Patienten und ihrem behandelnden Arzt.

Nehmen Sie noch heute Kontakt auf!

Umfang des Medizinrechts

Das große Gebiet des Medizinrechts umfasst folgende Bereiche:

Arztrecht und Arzthaftungsrecht

Das Arztrecht stellt einen großen Teil des Medizinrechts dar. Es gliedert sich in das Honorierungsrecht von Privat- und Kassenpatienten, das allgemeine Berufsrecht und Aspekte aus dem Sozialversicherungsrecht, die für Ärzte relevant sind. Daneben spielt auch das berühmte Arzthaftungsrecht eine beträchtliche Rolle.

Weitere Bereiche

Außerdem fallen das Pharmarecht, das Krankenhausrecht, das Apothekenrecht und das Recht der Pflegeberufe in die Kategorie Medizinrecht.

Der Behandlungsvertrag

Sobald sich ein Patient in die Behandlung eines Arztes begibt, besteht ein Behandlungsvertrag zwischen beiden Parteien. Die Ausnahme stellt die akute Einlieferung ins Krankenhaus ohne Überweisung dar. Dann besteht der Vertrag nicht zwischen Arzt und Patient, sondern zwischen dem Patienten und dem Krankenhaus. Neben Ärzten, wird ein solcher Behandlungsvertrag übrigens auch zwischen Patienten und Physiotherapeuten, Hebammen und Psychotherapeuten geschlossen. Beträgt das Alter des Patienten weniger als sieben Jahre, springt der Erziehungsberechtigte als Vertragsabschließender ein.

Behandlungsfehler

Behandlungsfehler sind eine recht kritische Sache, vor allem für den verantwortlichen Arzt, aber auch für den leidtragenden Patienten. Ein Behandlungsfehler liegt laut Gesetz dann vor, wenn dem Patienten ein Schaden entsteht, der im Fehlverhalten des Arztes begründet ist. Unterschieden werden einfache und grobe Behandlungsfehler:

Einfacher Behandlungsfehler

Ein einfacher Behandlungsfehler liegt vor, wenn der Arzt bei seiner Behandlung vom Standard abweicht und dabei die Sorgfaltspflicht verletzt.

Grober Behandlungsfehler

Der grobe Behandlungsfehler setzt ein Zuwiderhandeln des Arztes gegen gesicherte medizinische Erkenntnisse und ärztliche Regeln der Behandlung voraus.

Kompetente Unterstützung vom Anwalt für Medizinrecht in Fürth

Sie suchen als Patient oder Arzt Rat in Belangen rund um das Medizinrecht? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse! Unser Rechtsanwalt für Medizinrecht in Fürth berät Sie gerne.

Unsere Anwälte

Sibylle Sklebitz

Sibylle Sklebitz

Sibylle Sklebitz

Fachanwältin für Familienrecht

Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Ihre Rechtsanwälte in Fürth

KGH Anwaltskanzlei

Unsere Anschrift in der Niederlassung Fürth
Gustav-Schickedanz-Straße 15, 90762 Fürth
Telefon
0911 / 77 88 28
info@kgh.de

Vereinbaren Sie jetzt direkt ein Erstgespräch.

KGH Anwaltskanzlei

Fürther Straße 98-100, 90429 Nürnberg
0911 / 32 38 6 – 0
info@kgh.de
Holler Box